Telemetrie-Erweiterungen

tacho sensoranbindungVom Türkontakt über RFID-Fahrerschlüssel bis zum Digitalen Tachographen:
Erfassen Sie die Nutzdaten aus dem Fahrzeug zur übersichtlichen, zentralen Verwaltung und Auswertung.

WLAN IP Sensoren

WLAN IP Sensoren

  • IP-Sensoren basieren auf einer kleinen Box welche über WLAN mit der MK8 Box verbunden ist und Sensordaten vom beliebigen stellen des LKWs, Trailers übertragen kann
  • Zusätzliche Verkabelung vom LKW zum Trailer für das Sensornetz entfällt
  • Jeder IPSensor hat eine eindeutige ID, so kann z.B. der jeweils angekoppelte Trailer identifiziert werden
  • Die Daten werden sowohl Live im Display (Android/Windows) und an das Portal weitergeleitet
  • Aus den Livedaten können Alarm und Warnungsmeldungen generiert werden welche wiederum auch lokal (Fahrer) als auch remote (Disponent) verteilt werden können
  • Das Sensorarchiv ist Teil des my-track Professionell Tarifs und speichert alle Daten sicher für min. 2 Jahre
  • Anschließbare Sensoren : Temperatur, Feuchte, CAN-Bus, RS232/RS485, Reifendruck (TPMS), USB Rückfahrkamera, IO 8/8 für Schaltausgänge und Eingänge
  • Option für das MK8 Basissystem, bzw. jedes andere MQTT kompatible Telematiksystem

 

Tacho Sync

Automatischer DTCO Download - Tacho Sync

tacho sensoranbindung

Was ist TachoSync ?

 

Tachosync opener2

Wir sind stolz darauf Ihnen unsere neue Komplettlösung für den Digitalen Tacho vorstellen zu dürfen. TachoSync löst alle bekannten Probleme die beim Einsammeln von Archivierungsrechtlichen relevanten Daten Ihrer Fahrer und Fahrzeuge notwendig ist.

Was kann TachoSync ?

TachoSync liest automatisch alle Tacho DTCO Massenspeicher und Fahrerkarten aus. Dabei benötigen wir lediglich eine Unternehmerkarte welche in unserem Hochsicherheits/Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum befindet und über unseren Company Card Server (CCS) verwaltet wird. Alle Fahrzeuge die in Ihrem my-track Zugang sind und über TachoSync verfügen können mit dieser Karte für den „Download“ autorisiert werden.

 ccs logo

 

Wie und Wo werden meine Daten gespeichert ?

TachoSync speichert die Daten der Fahrerkarte täglich und den DTCO-Massenspeicher des Fahrzeugs wöchentlich als DDD File ab. Alles wird verschlüsselt in unserem Hochsicherheits/Hochverfügbarkeits-Rechnenzetrum in Berlin / Deutschland archiviert und für Sie verfügbar gemacht. Sie können jederzeit Teile oder das ganze Archive verschlüsselt aus Ihrem Zugang downloaden (ZIP oder einzelne DDDFiles) und somit weitere Kopien zur Sicherheit und Absicherung ihrer Archivierungspflicht erstellen.

 

 ccs logo 2

 

 

Tacho Sync Portalansicht

tacho sync portalansicht 

 

 

TachoSync , Hardwarevoraussetung: TDIF-Interface

 tacho down info fms

 

  •  Wir lösen alle 3 Funktionen mit unserem TDIF Adapter (DTCO remote download als mywerk TachoSync , D8 Info, FMS Fahrzeugdaten)
  • Vollautomatischer Tachodownload vom VDO 1381 (ab Version 1.3a) (Massenspeicher und Fahrerkarte) auf den my-track Tachoarchivserver (mywerk TachoSync Technologie)
  • Tacho Info Interface für Echtzeitanzeige des aktuellen Fahrers und Restlenkzeit
  • FMS Bus (oder direkte CAN) Anbindung für Verbrauchsdaten wie Bremsverschleiß, Fahrweise, Beschleunigung, Motorbelastung, Schaltverhalten und Kraftstoffverbräuche) sowie Herstellerunabhängiger Flottenvergleich
  • TDIF ist eine Option für das MK 8 Basissystem